Einträge in TL
WM Empfang für Junioren-Vizeweltmeisterin Lene Mührs am 20.08.19 um 19 Uhr!

Die KRG lädt alle Mitglieder, Freunde und Förderer zu einem kleinen Umtrunk in die KRG ein!
In einem Wimperschlagfinale hat unsere KRG Ruderin Lene Mührs bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Tokio/Japan am vergangenen Wochenende Silber gewonnen. Mittlerweile ist die deutsche Mannschaft wieder wohlbehalten in die Heimat zurückgekehrt und erholt sich von den Strapazen.
Am Dienstag, den 20.08.19 um 19 Uhr erwarten wir Lene wieder am Bootshaus. Dann wollen wir sie gebührend feiern und sind gespannt, was sie zu erzählen hat. Cheflandestrainer Ralf Wenzel, der den Achter im Trainingslager und vor Ort in Tokio trainiert hat, hat sein Kommen bereits ebenfalls zugesagt.
In der Hoffnung auf ein volles Haus verbleiben wir. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein!

Weiterlesen
2019, News, TLBoris Orlowski
Lene Mührs wird in Tokio/Japan Junioren-Vizeweltmeisterin im Achter!

KRG-Ruderin fehlten nach tollem Rennen nur 59 Hundertstel zum WM-Titel!

Riesen Jubel bei der KRG! Lene Mührs feiert bei den Weltmeisterschaften in Tokio/Japan einen Vizeweltmeister-Titel mit dem Juniorinnen Achter des Deutschen Ruderverbandes. Gold ging an China mit einem Vorsprung von nur 59 Hundertsteln. Italien überquerte vor den USA und Russland als drittes Boot die Ziellinie.

Weiterlesen
2019, TL, NewsBoris Orlowski
Bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Tokio/Japan erwarten wir im Juniorinnen-Achter ein Wimpernschlagfinale!

KRG-Ruderin Lene Mührs landete mit Flaggschiff nach technischem Fehler im Bahnverteilungsrennen auf dem 3. Platz!
„Besser heute, als am Sonntag im Finale!“, dies die erste Reaktion von Bootstrainer Ralf Wenzel (RaB Essen) bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Tokio/Japan nach dem Zieldurchlauf des Bahnverteilungsrennens im Juniorinnen-Achter. Bei schwierigen Wasserbedingungen bedingt durch Seitenwind und Wellen unterlief dem weiblichen deutschen Flaggschiff um Lene Mührs von der Kettwiger Rudergesellschaft gleich nach dem Start auf der Regattastrecke im Sea Forest Waterway ein kapitaler technischer Fehler. Eine Ruderin zog einen „Krebs“, sie blieb mit ihrem Ruder im Wasser hängen, was die komplette Mannschaft kurzfristig aus dem Takt brachte. Es entwickelte sich ein Bord an Bord Kampf von vier Mannschaften. Am Ende überquerte Italien in 6:21,99 Minuten als erstes Boot die Ziellinie. Die USA folgte als Zweiter nur 64 Hundertstel später. Das deutsche Boot kam mit einer Zeit von 6:23,26 Minuten nur 4 Hundertstel vor China ins Ziel. Europameister Russland landete abgeschlagen auf dem 5. Rang.

Weiterlesen
2019, News, TLBoris Orlowski
Lene Mührs startet am Wochenende bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Tokio/Japan im Achter!

Zum Finale lädt die KRG zum „Frühaufsteher-Frühstück“

Unsere KRG Ruderin Lene Mührs startet am Wochenende bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Tokio/Japan. Die 17 Jährige Internatsschülerin des Helmholtz Gymnasiums sitzt im Achter. Das Finale findet am Sonntag um 5:25 Uhr MEZ statt. Dieses Rennen wollen wir uns natürlich nicht entgehen lassen und gemeinsam im Livestream verfolgen. Daher lädt die KRG um 5 Uhr zum „Frühaufsteher-Frühstück“ ins Bootshaus ein. Es ist für alles gesorgt. Der Kostenbeitrag beträgt 4 €.
Anmeldung unter:
vorsitzende@kettwiger-rg.de

Weiterlesen
2019, News, TLBoris Orlowski
KRG-Trainingsbetrieb ruht vom 05.07.-12.08.2019!

Letzter Trainingstag ist Donnerstag, der 04.07.2019. Am Dienstag, den 13.08.2019 steigen wir wieder ins Training ein.
Es war bis jetzt eine sehr erfolgreiche aber auch sehr kräftezehrende Saison. Alles freut sich auf die Sommerferien. Auch unser Trainer- und Übungsleiterteam der Junioren und Kinder hat sich eine Pause verdient.
Am nächsten Donnerstag, den 04.07.2019 ist der letzte Trainingstag vor den Sommerferien. Mit einem gemeinsamen Grillabend verabschiedet man sich in die Sommerpause.

Weiterlesen
2019, News, jum, TLBoris Orlowski
KRG Vereinswanderfahrt nach Werder/Havel vom 23.-25.08.2019

Teilnehmerbeiträge bis zum 15. Juli 2019 fällig - Nachrückliste wieder geöffnet!
In diesem Jahr geht unsere Vereinswanderfahrt ins brandenburgische Werder an die Havel. In der Blütenstadt schlagen wir unser Basislager beim “Ruder-Klub Werder” auf.
Innerhalb von 14 Stunden hatten sich im März 98 Mitglieder angemeldet. Das Orga-Trio Michael Brockschmidt, Sybille Meier und Boris Orlowski freut sich, dass unsere Vereinswanderfahrt nichts von ihrer Anziehungskraft verloren hat.
Wir bitten die Teilnehmerbeiträge bis zum 15. Juli 2019 zu überweisen!
Weitere Infos

Weiterlesen
Deutsche Jugendmeisterschaften in Brandenburg vom 20.-23.06.2019

14 KRG Athleten kämpfen auf dem Beetzsee in 18 Entscheidungen um Finalplatzierungen, Medaillen und Titel!
Am morgigen Mittwoch macht sich das Trainer-Trio um Laura Rottmann, Florian Momm und Boris Orlowski mit 14 Trainingsruderern der KRG auf den Weg nach Brandenburg, wo auf dem Beetzsee die diesjährigen Deutschen Jugendmeisterschaften ausgetragen werden.
Die Saisonleistungen waren zum Teil herausragend, sodass mit vielen Finalplatzierungen, Medaillen und vielleicht sogar auch Titeln zu rechnen sein kann.
Zahlreiche Eltern und Schlachtenbummler werden das Team vor Ort lautstark unterstützen. Unsere Vorsitzende Sybille Meier hat wieder eine “DJM 2019 Seite” erstellt und wird dort über die Geschehnisse und Ergebnisse live berichten.

Wir drücken unseren Athleten und Trainern ganz fest die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Weiterlesen
2019, News, TLBoris Orlowski
Internationale Junioren-Regatta in Hamburg am 01./02.06.2019!

KRG-Athleten feiern mit 14 Siegen eine überragende Bilanz! Lea Schneider mit vier Siegen erfolgreichste KRG-Athletin!

Drei Wochen vor den Deutschen Jugendmeisterschaften, welche in diesem Jahr auf dem Beetzsee in Brandenburg stattfinden, traf man sich zur Generalprobe auf der Dove-Elbe in Hamburg. Es ist die größte Junioren-Regatta des Jahres. Unsere Trainer Laura Rottmann, Florian Momm und Boris Orlowski sowie unsere Vorsitzende Sybille Meier waren mit einer großen Trainingsgruppe angereist und feierten mit 14 Siegen eine überragende Bilanz.

Weiterlesen
2019, News, TLBoris Orlowski
KRG holt 15 Siege bei Junioren-Regatta in Köln!

Lea Schneider mit 4 Siegen erfolgreichste KRG-Athletin!
Parallel zu den Junioren-Europameisterschaften in Essen auf dem Baldeneysee fand in Köln auf dem Fühlinger See die große Junioren-Regatta am vergangenen Wochenende statt. Unser Trainergespann Laura Rottmann und Florian Momm konnte mit 15 Siegen eine beeindruckende Bilanz vorlegen. Die Anzahl der Siege hätte noch höher ausfallen können, wenn nicht die Regatta am Sonntagnachmittag wegen Gewitterwarnung abgebrochen worden wäre.

Weiterlesen
2019, News, TLBoris Orlowski
Paula Burbott gewinnt bei Junioren-EM Silber!

Die Junioren-Europameisterschaften fanden am vergangenen Wochenende auf dem Essener Baldeneysee statt. Unsere Paula Burbott saß im Juniorinnen-Achter und hat nach einem starken Rennen unter den frenetischen Anfeuerungsrufen des heimischen Publikums hinter dem Boot aus Russland die Silbermedaille gewonnen. Bronze ging an Tschechien.

Weiterlesen
2019, News, TLBoris Orlowski
KRG holt 18 Siege bei Bremer Regatta auf dem Werdersee!

Pünktlich zur Bremer Regatta war der Winter am vergangenen Wochenende zurückgekehrt. Nachtfrost, am Tage maximal 8 Grad, Graupelschauer und viel Wind waren die äußeren Bedingungen, mit denen unsere Trainingsruderer und Kinder zu kämpfen hatten. Dennoch konnte sich die Bilanz mehr als sehen lassen. Insgesamt durften 18 Boote mit KRG-Beteiligung am Siegersteg anlegen. Erfolgreichste Athleten aus KRG Sicht waren Paul “Richy” Martin, Ben Klein und Jacob Kolacek, die alle ungeschlagen blieben und 4 Siege einfahren konnten.

Weiterlesen
2019, News, TLBoris Orlowski
15 KRG-Siege bei "49. Aaseeregatta" in Münster am 6./7.4.19

Mehr als zufriedenen Gesichter beim KRG Trainer-Trio um Laura Rottmann, Florian Momm und Boris Orlowski. Bei der “49. Aaseeregatta” am vergangenen Wochenende konnten bei frühlingshaften Temperaturen, Sonne und wenig Wind insgesamt 15 KRG Siege aus dem Aasee gefischt werden. Erfolgreichste Athleten waren Celina Schneider und Jan Philips, die bei vier Starts auch vier Siege einfuhren konnten.

Weiterlesen
News, TLBoris Orlowski
Starker Auftritt der KRG Trainingsruderer bei NRW Langstrecke in Oberhausen!

Am vergangenen Samstag, den 23. März fand auf dem Rhein-Herne Kanal in Oberhausen die traditionelle Frühjahrslangstrecke des Nordrhein-Westfälischen Ruder-Verbandes statt. Die Trainingsruderer der KRG zeigten sich optimal vorbereitet und überzeugten auf der ganzen Linie. Neben den drei Siegen von Celina und Lea Schneider im Leichtgewichts-Einer der A und B Klasse und dem Sieg von Paul Martin und Ben Klein im Junioren B Zweier ohne Steuermann gab es noch eine Menge guter Platzierungen unter den Top-Ten!

Weiterlesen
News, TLBoris Orlowski
Lea Schneider wird auch auf dem Ergo Deutsche Meisterin! KRG belegt in der Vereinswertung den 2. Rang!

Kaum zu glauben aber wahr! Lea Schneider konnte sich nach einer kämpferischen Glanzleistung den Deutschen Meistertitel im Leichtgewichtsbereich der 15/16 Jährigen auch auf dem Ergometer sichern. Überhaupt waren die KRG Trainings- und Kinderruderer sehr erfolgreich unterwegs und belegte von den 104 teilnehmenden Vereinen den 2. Rang in der Gesamtwertung. Ein paar Kinderskulls gab es für diese herausragende Leistung als Belohnung! Herzlichen Glückwunsch wir sind sehr stolz!!!

Weiterlesen
News, TL, 2019, ICBoris Orlowski