KRG-Ruderpass - Theoretischer Teil am 31.03.2019

Ruderpass_k.jpg

Interessant für alle Mitglieder, nötig für alle Neumitglieder seit dem 01.06.2011!
Der Ruderpass ist ein Nachweis, dass alle wichtigen Informationen zum und ums Rudern und die KRG dem Mitglied vermittelt wurden. Der Ruderpass besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.
Einen Theorie-Kompaktkurs mit allen vier notwendigen Modulen bietet die Referentin und Vorsitzende Sybille Meier am Sonntag, den 31.03.2019 von 15:00 Uhr - ca. 19:30 Uhr an.
Der praktische Teil ist der Nachweis über mindestens 500 geruderte Kilometer.
Nur mit Ruderpass hat man die Erlaubnis zum Rudern außerhalb der festen Trainingszeiten/allgemeinen Ruderzeiten und kann einen Schlüssel zum Clubhaus bekommen.

Sybille Meier freut sich schon auf den Nachmittag mit vielen neuen Gesichtern. „Wir treffen uns um 15 Uhr an der KRG zum theoretischen Teil des Ruderpasses. Mein Ziel ist es, zur Tagesschau und Tatort wieder zu Hause zu sein! Es wäre schön, wir würden es uns gemeinsam im Bootshaus gemütlich machen und jeder steuert etwas zum Kuchen- oder Fingerfood Büfett bei, damit wir in der Zeit nicht verhungern. Getränke sind ausreichend vorhanden.”

Zur Anmeldung bitte eine kurze Mail schreiben!